Bochum
 

Die Stadt Bochum mit ihren gut 300.000 Einwohnern ist schon fast 700 Jahre alt und liegt auf dem alten Hellweg in der Mitte zwischen Essen und Dortmund. Mit dem Pferdefuhrwerk konnte man früher von Bochum aus jene Städte in einer Tagesreise erreichen.
Schneller käme man sicherlich mit dem Opel Kadett aus dem im Jahre 1963 neu gegründeten Bochumer Opelwerk voran, auch wenn der Ruhrschnellweg wieder einmal verstopft ist.
Das Foto zeigt einen Opel Kadett des Baujahres 1971 - leider trägt er schon die modernen Europa - Kennzeichen.
Das Ende des Bergbaus stellte auch Bochum vor große Herausfoderungen, sein wirtschaftliches Überleben zu sichern. Viele ehemalige Bergleute fanden im Opel - Werk ihre neue Existenz
Neben dem für die Stadt sehr wichtigen Opel - Werk gewann die im Jahre 1965 gegründete Ruhr Universität rasch an Bedeutung. Nun mußten Arbeiterkinder nicht mehr ihre Familien verlassen, um studieren zu können.
Auch im kulturellen Bereich hat Bochum eine Menge zu bieten: Die Jahrhunderthalle, das Star - Lite - Musical, Museen und ein absolut nicht provinzielles Nachtleben.
...und wenn Sie einmal einem Fremden beschreiben sollen, wie er Bochum finden kann, sagen Sie einfach, Bochum ist eine Nachbarstadt von Wanne - Eickel.

Besuchen Sie bitte noch den Kemnader Stausee und Schloß Kemade und das Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen. Wie es früher einmal war, erfahren Sie in der alten Zeche Hannover und in der Siedlung Bochum Hordel. Kultur erleben Sie in der Jahrhunderthalle, Bildung erfahren Sie in der Ruhr Universität Bochum und anschließend unternehmen Sie eine Fahrt mit der Bochumer U Bahn und erleben Bochum bei Nacht.

 
Am Bermudadreieck
 
 
Das Rathaus
 
 
 
Landgericht
 
Der Kuhhirte, ein Bochumer Symbol
Bismarckturm im Stadtgarten
 
Bergmannsheil

 

 

 

 

 

 

 

 

Haus Weitmar

 
 
Planetarium Bochum
 

 

 

 

Weltraumbahnhof Ruhr

Auch für die Weltraumschifffahrt interessiert man sich in Bochum.
Im südlichen Stadtteil Sundern findet man das berühmte "Kap Kaminki"

 
Der Bochumer Süden ist landschaftlich sehr schön
 
An der Ruhr
 
 
Bochum Dahlhausen
 
 

Ein Blick von der Hattinger Burg Blankenstein auf die Ruhr und den schönen Bochumer Süden.

 

...und zum Abschluß machen wir noch einen kleinen Bummel durch das Zillertal im Bochumer Norden.

Es ist wirklich die Bochumer Variante des Zillertals...

 
 
 
...bitte besuchen Sie noch: Den Kemnader Stausee und Schloß Kemnade
Das Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen
Die alte Zeche Hannover
Die Zechensiedlung Bochum Hordel
Die berühmte Jahrhunderthalle
Die Ruhr Universität Bochum
Fahren Sie mit der neuen U Bahn
...und erleben Sie Bochum bei Nacht