Bottrop
 

Das Bottropper Rathaus

 

Bottrop ist in den Augen vieler Auswärtiger eine typische Ruhrgebietsstadt.
Bottrop ist bekannt als ehemalst zweitgrößte polnisch sprechende Stadt der Welt (nach Warschau), seit den 1970ger Jahren hat die Stadt wieder eine kommunistische Ratsfraktion.
Wäre es bei der kommunalen Neugliederung zur Gründung der Stadt Glabotki (= Gladbeck, Bottrop und Kirchhellen) gekommen, wäre ein neue Witzstadt geboren...
Klischée oder Realität? Auch Bottrop wandelt sich von der alten Bergbaustadt zu einer modernen Industriestadt.
Weitere Bilder aus Bottrop folgen im Sommer 2004.

 
 
 

 

 

 

 

 

Schöne alte Fassaden am Bottroper Pferdemarkt.

 
 
 
 
Revierpark Vonderort an der Stadtgrenze zu Oberhausen