Dortmund
 

Abendstimmung am Dortmunder Hauptbahnhof.
Dortmund ist die östliche Ruhrmetropole, wenn man es so sagen darf. Die Großstadt mit ca. 585.000 Einwohnern ist bekannt durch den alten Kohlebergbau, aber auch durch die neue Universität. ...und natürlich den Biertrinkern als zweitgrößte Bierstadt der Welt.
Daneben gibt´s den Westfalenpark, die Westfalenhalle und auch natürlich einen bekannten Fußballverein.
Während die City eine moderne Großstadt ist, geht es in den Dortmunder Vororten häufig noch gemütlich ländlich zu.
Weitere Bilder aus Dortmund folgen im Sommer 2004.
Besuchen Sie bitte auf jeden Fall das Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund Bövinghausen, den Dortmunder Kanalhafen, die Burgruine Hohensyburg und das Kaiser Wilhelm Denkmal im Dortmunder Süden sowie die neue Dortmunder Universität und unternehmen Sie eine kleine Reise mit der Emschertalbahn.

 
An der Kokerei Hansa, Stadtteil Huckarde
 
Dortmund ist die zweitgrößte Bierbrauerstadt der Welt
 
Im Dortmunder Westfalenpark: Links der Fernsehturm "Florian", rechts ein "Bierbrunnen"
 
Blick auf Dortmund vom Fernsehturm aus
 

Die berühmte Westfalenhalle

 
In der Innenstadt
 
 
Der Adlerturm
 

Am Stadtgarten Dortmund - Lütgendortmund

 
...bitte besuchen Sie noch: Das Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund Bövinghausen
Die Burgruine Hohensyburg und das Kaiser Wilhelm Denkmal

Den Dortmunder Kanalhafen
Die Dortmunder Universität
...und unternehmen Sie eine Fahrt mit der Emschertalbahn