Wattenscheid
 

Die knapp 100.000 Einwohner zählende StadtWattenscheid, gelegen zwischen Essen, Gelsenkirchen und Bochum, hat die Folgen ihrer Eingemeindung nach Bochum nicht verkraftet. Jedoch regte sich in keiner anderen Stadt des Ruhrgebietes so viel Widerstand gegen die kommunale Neugliederung wie in Wattenscheid.

Das alte Wattenscheider Rathaus spiegelt sich in der modernen Fassade.

 

 

 

 

 

 

Der Blick von der alten Rhein - Elbe - Bergehalde auf Wattenscheid läßt viel Natur erkennen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die zwischenzeitlich stillgelegte Wattenscheider Zeche Holland wurde einst mit niederländischem Kapital aufgebaut.

Heute ist hier ein moderner Gewerbepark entstanden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

Blick auf Wattenscheid - Günnigfeld.

 
Prächtige Villen am Freilichtmuseum